Dann Kanalecken

Er ist da. Grau, jedes Jahr. Klein, ohne Belang. Niemand holt Luft, die Kälte. Und Stille plötzlich. Atem feucht im Kragen. Sommer in die Ecken gekehrt.

Friedhofsecken

Doch. Es war der letzte Tag Sommer. Nochmal die Wärme, den Geruch. Schon die Blätter gefallen, getrocknet. Der Herbst, wagt es noch nicht. Keine Zeit bleibt. Schnelles Atmen, ruhiger Wind. Langsamer, hier zwischen den Steinen.

2006, berlin, blackwhite, city, ostkreuzschule, sibylle, still, summer, zen

Ans Ufer

Erster Sommer am Kanalufer. Viel gelaufen, gewartet. Staub, Sonne und Ausflugsboote.